23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

Am 25. und 26.5. bespielten 991 Amateurmusiker*innen die Bühnen der Landesmusikakademie Berlin. Von 34 Ensembles waren die Hälfte Kinder- und Jugend-Ensembles. Ein Höhepunkt war die offene Probe mit circa 100 Amateurmusiker*innen unter der Leitung von Vladimir Jurowski , dem Chefdirigenten des rsb. Die Landesmusikakademie Berlin hatte ein Programm von 36 flankierenden Workshops organisiert, das 230 Mal von Amateurmusiker*innen genutzt worden ist. Es war das bislang größte Berliner Orchestertreffen, das vom Landesmusikrat Berlin mit Kooperationspartnern veranstaltet wurde.

https://bit.ly/2KuIdzW

Akademien in Deutschland