23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

2019 widmet sich die Musikakademie Sachsen-Anhalt dem Thema „Hohe Streichinstrumente“. Als Artist in Residence konnte dafür Prof. Anton Steck (Barockvioline, HfM Trossingen) gewonnen werden. Während des Jahres wird Steck sowohl bei Konzerten, Meisterkursen (Barockvioline, Streichquartett), Workshops (Sommerakademie für Alte Musik) als auch dem Musikinstrumentenbau-Symposium (Streichinstrumentenbau im sächsischen Vogtland) mitwirken.
www.kloster-michaelstein.de/musikakademie-sachsen-anhalt/artist-in-residence/

Akademien in Deutschland