23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.


04.01.2022 - 09.01.2022
Ort: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW
Gitarre 2022

Profi- und Amateur-Gitarrist*innen können sich beim Internationalen Bergischen Gitarrenfestival in Workshops und Meisterkursen austoben und dabei ihre Fähigkeiten verfeinern. Abends heißt es dann: Bühne frei für Konzerte internationaler Stars und hochkarätiger Talente der Genres Jazz, Rock und Pop.

Hinweis

Das ausführliche Programm finden Sie unter: bergisches-gitarrenfestival.de

Details
10.01.2022 - 14.01.2022
Ort: Haus Marteau
Meisterkurs für Gesang

Musik-Kinästhesie als Mittel der Musik zu begreifen, zu hinterfragen, zu somatisieren und so möglichst authentisch zu interpretieren. Arien und Lieder nach eigener Wahl.
Empfohlene Literatur: Von Schönberg bis Rihm – eine Anleitung zum Studium des zeitgenössischen Liedes (Schott-Verlag).

Details
17.01.2022 - 18.01.2022
Ort: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW
Mensch – Maschine – Kultur – Bildung

Künstliche Intelligenz (KI), Deep Learning oder Robotik gelten als Schlüsseltechnologien einer fortschreitenden Digitalisierung. Für die einen sind sie prognostizierte Retter der Menschheit im Kampf gegen Klimawandel, Hungersnöte, Krebs oder Pflegenotstand. Für die anderen sind sie auf dem Weg zur Singularität die größte Bedrohung für Mensch, Freiheit und das Leben an sich. In der Wissenschaft beschäftigen sie Disziplinen wie Informatik, Ingenieurwesen, Philosophie, Theologie oder Rechtswissenschaft. In der Kultur sind die Technologien omnipräsent und Gegenstand in Literatur, Theater, Film und Computerspiel – mal dystopisch, mal utopisch. In der Kulturellen Bildung hingegen sind sie maximal eine Randerscheinung. Zeit, das zu ändern!

Das Symposium widmet sich dem Leben mit KI, selbstlernenden Computersystemen und Robotern. Es gibt einen Überblick zum aktuellen Stand der Forschung und Technologie und diskutiert kulturelle Fragen zu den Auswirkungen auf unsere Zukunft: Welche ethisch-moralischen Fragestellungen müssen bearbeitet werden? Welche kulturellen, rechtlichen und politischen Entscheidungen müssen getroffen werden? Wie kann die Thematik Einzug in die Kulturelle (Medien-)Bildung halten und eine aktive Einflussnahme auf Entscheidungsfelder durch Kultur und Gesellschaft gestaltet werden?

Details
17.01.2022 - 21.01.2022
Ort: Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen
Treffpunkt Instrumental: Saxophon in Klassik und Jazz

Kaum jemand kennt das Saxophon in seiner Rolle als klassisches Holzblasinstrument. Vielmehr entstehen im Kopf Bilder von einem Jazzkonzert oder einer Bigband. Aber auch wenn man das Saxophon eher im Genre von Jazz und Soul vermutet, so spielt es in der Klassik, insbesondere durch seine Vielfältigkeit, eine mittlerweile nicht zu unterschätzende Rolle.
Doch gibt es Berührungspunkte zwischen den beiden Genres? Wo sind Grenzen zwischen beiden musikalischen Welten oder sind diese womöglich doch fließend? Mit dieser und anderen Fragestellungen sowie der Vermittlung neuer Impulse für die pädagogische und künstlerische Arbeit, für Unterricht und Konzert, beschäftigt sich dieses Seminar für Saxophon. Neben der individuellen Arbeit mit dem Instrument, solistisch oder im Ensemble, geht es auch darum, eigene Arrangements und Kompositionen zu entwickeln.

Allem voran soll dieses Seminar aber der Begegnung und dem Erfahrungsaustausch zwischen Kolleg*innen dienen, die an Musikschulen oder freiberuflich unterrichten und/oder künstlerisch tätig sind. Die
Kombination unterschiedlicher musikalischer Stilrichtungen öffnet zudem zahlreiche Räume für das gemeinsame Musizieren und bietet zugleich neue Impulse für Unterricht und Konzert.

Themen und Inhalte
Die Vermittlung neuer Impulse für die pädagogische und künstlerische Arbeit, für Unterricht und Konzert stehen im Mittelpunkt dieses Seminars. Arbeitsschwerpunkte sind dabei u.a. das gemeinsame Erarbeiten und Musizieren von Werken unterschiedlicher Genres.

• Atem- und Spieltechnik

• Fragen der Stilistik anhand ausgewählter Beispiele

• Spielpraxis Jazz

– Jazzphrasierung: Timing, Artikulation und „typischer Jazzsound“

• Ensemblearbeit in chorischer und gemischter Besetzung

• Einzelunterricht an ausgewählten Werken

• Technik des Übens

• Unterrichtsmethodik

• Workshop:

- Einstieg in das Komponieren und Arrangieren

• Literatur und Lehrwerke

• Vorbereitung eines Abschlusskonzerts

Durchführung
Während der Seminarwoche stehen den Teilnehmenden unterstützend zwei Korrepetitoren zur Seite: Florian von Radowitz (Korrepetition Klassik) sowie Philipp Moehrke (Korrepetition Jazz). Die Solostücke für  beide Bereiche können von den Teilnehmern*innen frei gewählt werden. Christoph Enzel wird im Einzelunterricht Werke des klassischen Saxophonrepertoires (Solosaxophon oder Saxophon & Klavier) erarbeiten.
Teilnehmende, die sich mit einem Jazz-Stück beschäftigen möchten, sind herzlich eingeladen, dieses mit Prof. Matthias Anton und Philipp Moehrke einzustudieren. Die Seminarwoche endet, nach einem gemeinsamen Abschlusskonzert am Donnerstagabend, mit dem Frühstück am Freitagmorgen.

 

Details
21.01.2022 - 23.01.2022
Ort: Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen
Klang-Räume: Vorhang auf! (Modul 6)

Die sechs Module der Reihe „Klang-Räume“ sind als eigenständige, in sich abgeschlossene Veranstaltungen konzipiert und können daher sowohl einzeln als auch in beliebiger Kombination besucht werden.

Die Fantasie von Kindern kennt oft keine Grenzen. Materialien werden neugierig genutzt, es wird gemalt, gespielt, gesungen und sich verkleidet. Wie schön, wenn man diese kreative und musische Energie der Kinder nutzen kann, um daraus kleine Szenen oder Geschichten zu entwickeln, die dann bei Elternstunden, Sommerfesten oder anderen Veranstaltungen zu Gehör gebracht werden können. Dabei bedarf es oft keines großen Aufwands. Aus dem Liederrepertoire der Kinder kann mit einfachen Mitteln alles entwickelt werden, was dann Darsteller*innen und Publikum noch lange in Erinnerung bleibt.

Themen:

  • kreative Zugänge zum ersten szenischen Spiel
  • Erarbeiten von Liedern
    - szenisch
    - stimmbildnerisch
  • Entwickeln von Geschichten
    - aus Liedern werden Geschichten
    - Einbinden von Sprache und Bewegung

Nach Abschluss aller Module – in Kombination mit mehrjähriger Unterrichtserfahrung – haben Sie die Möglichkeit, an der SBS-Zertifizierung teilzunehmen. Die Teilnahme an der SBS-Zertifizierung wird vorausgesetzt, um innerhalb des Förderweges "Singen-Bewegen-Sprechen", einem Förderweg von SPATZ (Sprachförderung in allen Tageseinrichtungen für Kinder mit Zusatzbedarf), als SBS-Lehrkraft zugelassen zu werden. Weitere Informationen zu "Singen-Bewegen-Sprechen" finden Sie unter www.arge-sbs.de.

Details
21.01.2022 - 24.01.2022
Ort: Internationale Musikbegegnungsstätte Haus Marteau
Meisterkurs für Klavier

Freie Repertoirewahl. Keine Hemmungen gegenüber Musik des 20. und 21. Jahrhunderts

Details
31.01.2022 - 03.02.2022
Ort: Internationale Musikbegegnungsstätte Haus Marteau
Meisterkurs für Klavier

Interpretationskurs

Details
04.02.2022 - 06.02.2022
Ort: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW
Narrative Musik

Gedichte und Prosa, Fotografien und Filme sind geeignete Vorlagen für das (Er-)Finden narrativer Musik. Narrative Musik gibt zu hören, zu denken und zu erzählen. Im Kurs lernen Sie die typischen Merkmale erzählender Musik kennen und erforschen die Wechselwirkung von Klang und Erzählweisen. Nach einer Einführung bearbeiten Sie in Kleingruppen ein eigenes Thema und präsentieren die Ergebnisse in der Gruppe.

Hinweis

Baustein der Qualifizierung „Elementare Musikpädagogik – EMP Basic“ (M 260) und der Qualifizierung „Musik und Medien mit Jugendlichen“.

Details
07.02.2022 - 11.02.2022
Ort: Internationale Musikbegegnungstätte
Meisterkurs für Percussion

Probespieltraining für Pauke und Schlagzeug

Details
14.02.2022 - 18.02.2022
Ort: Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen
Coaching – POPuläre Musik

Themen und Inhalte:

Bandcoaching

  • Unterrichtsdidaktik und Methodik des Bandcoachings
  • Planung und Gestaltung des Unterrichts (Vorüberlegungen, Sachanalyse, Unterrichtsreflexion)
  • Songwriting
  • Arrangement
  • praktisches Arbeiten mit jugendlichen Bands

Musikpraxis

  • Rhythmustraining
  • praktische Instrumentenkunde
  • Stimm- und Sprechtraining
  • Präsenz und Performance

Musiktheorie

  • Hör- und Wahrnehmungsschulung
  • Harmonielehre
  • Geschichte und Stilkunde der Popmusik

Live- und Studiotechnik

  • Equipment und Ausstattung
  • Beschallung für Proberaum und Bühne
  • Musikproduktion

Musikrecht (GEMA/Verwertung/Vertragsrecht u. a.)

Details
18.02.2022 - 22.02.2022
Ort: Internationale Musikbegegnungsstätte Haus Marteau
Meisterkurs für Flöte

Literatur für Flöte mit Klavier

Details
18.02.2022 - 23.02.2022
Ort: Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen
Leitung von Blasorchestern

Der Lehrgang vermittelt die B-Qualifikation nach dem bundeseinheitlichen System der Aus- und Fortbildung der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände und der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen. Ziel des Lehrgangs ist die Erweiterung und Vervollkommnung der Fähigkeiten, ein Blasorchester zu leiten und junge Bläserinnen und Bläser auszubilden.

  • Dirigieren
  • Probenmethodik und Pädagogik
  • Orchesterarbeit
  • Harmonielehre/Hörschulung/Musikgeschichte
  • Instrumentalunterricht: Blasinstrumente/Zweitinstrument
  • Schlagzeug, Tasteninstrumente
  • Jugendarbeit
Details
21.02.2022 - 25.02.2022
Ort: Internationale Musikbegegnungsstätte Haus Marteau
Meisterkurs für Klavier

Erarbeitung von Solo- und Konzertliteratur für Prüfungen und Wettbewerbe

Details
23.02.2022
Ort: DRK- Kita/ Familienzentrum Burgsteinfurt
Groove und Move - Rhythmus kreativ!

Dieser Kurs bietet den Teilnehmenden eigene rhythmisch-kreative Erfahrungen sowie Ideen zur Umsetzung rhythmischer Spielstücke und Bodypercussion im Kita-Alltag. Im Fokus liegt der spielerische Umgang mit rhythmisierter Sprache, mit Bodypercussion und mit Alltagsgegenständen, die zum Klingen gebracht werden.

 

Details
25.02.2022 - 01.03.2022
Ort: Internationale Musikbegegnungsstätte Haus Marteau
Meisterkurs für Fagott

Solo- und Orchesterliteratur.

Details

Die hier dargestellten Kurse und Veranstaltungen sind ein Auszug aus dem Informationsportal Musikalische Fort- und Weiterbildung des Deutschen Musikinformationszentrums (MIZ). Jährlich erfasst das MIZ mehr als 2.000 offen ausgeschriebene Musikkurse, Kongresse, Musiklehrgänge sowie Seminare und Workshops im Bereich Musik von über 300 Anbietern aus ganz Deutschland.

Weiterlesen

Akademien in Deutschland