23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.


20.07.2020 - 26.07.2020
Ort: Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen
Familienmusikwoche I

Singen, musizieren, tanzen, basteln, spielen, Geschichten hören. Freizeit in der schönen Lage der Bundesakademie zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb genießen – mit der ganzen Familie und generationenübergreifend: Mit einem sommerlichen Programm rund um das Thema Musik lädt die Bundesakademie zur zwölften Familienmusikwoche ein. Im Rahmen dieser bunten und kreativen Woche wollen wir Möglichkeiten aufzeigen, Ideen entwickeln und erproben, die das generationenübergreifende Musizieren in der Familie oder in Gruppen anregen und zugleich dazu motivieren, selbst aktiv zu werden.

Details
28.07.2020 - 02.08.2020
Ort: Internationale Musikbegegnungsstätte
Ensemblekurs und Workshop für Blechbläser

Schwerpunktinstrument: Posaune

Details
03.08.2020 - 07.08.2020
Ort: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW
7. Creativ Drum Camp

Das Drum Camp ist ein Sommerkurs für 60 fortgeschrittene Drummer im Alter zwischen 14 und 60 Jahren. An fünf Tagen stehen neben dem Unterricht und Workshops zu aktuellen Themen rund ums Schlagzeug Konzerte der Teilnehmerinnen und Dozentinnen auf dem Programm. Die Teilnehmer*innen finden in der Akademie der Kulturellen Bildung ausreichend Proberäume mit Schlagzeugen. Das Creativ Drum Camp ist eine Veranstaltung von Percussion Creativ e. V., dem deutschsprachigen Schlagzeugerverband.

Anmeldung und weitere Informationen

Details
04.08.2020 - 15.08.2020
Ort: Musikakademie Schloss Weikersheim
Kammermusikkurs für Junge Instrumentalisten

Erlebnis Kammermusik!
Das sind 12 musikreiche Sommertage auf dem zauberhaften Schloss Weikersheim. In dieser inspirierenden Umgebung erkundet ihr unter Anleitung engagierter und hoch kompetenter Dozenten die fantastische Welt der Kammermusik. In verschiedenen Besetzungen erarbeitet ihr die unterschiedlichsten Musikstücke. Durch gegenseitige Motivation und gelegentlichen Einzelunterricht bei den Profis erweitert ihr eure Möglichkeiten im Ensemblespiel - Grenzen fallen, und eure musikalische Landkarte bekommt neue Konturen. In mehreren Abschlusskonzerten präsentiert ihr schließlich eure Entdeckungen vor Publikum.
Jede Musikerin und jeder Musiker erarbeitet ca. drei Werke in möglichst unterschiedlichen Besetzungen. Vorspielen und Zuhören bei anderen Ensembles gehören genauso zum Kurs wie Workshops und ein buntes Rahmenprogramm.

Details
14.08.2020 - 15.08.2020
Ort: Musikbildungszentrum Südwestfalen
Kompaktseminar: JeKits-Konzerte planen und durchführen

Dieses Seminar möchte einen Denkraum für alle schaffen, die in kollegialer Runde die Gestaltung eines JeKits-Konzerts kreativ durchdenken möchten. Bei JeKits-Konzerten präsentieren die kleinen MusikerInnen, was sie bei ihren ersten Versuchen auf dem Instrument oder im Chor gelernt haben. Damit daraus ein Erfolgserlebnis für alle Beteiligten entsteht, ist die Planung und Organisation sowie die Frage der Präsentationsform sehr wichtig. Anhand einer konkreten Ausarbeitung eines Konzertprogramms werden die notwendigen Tools mit Spaß und in geschützter Runde ausprobiert. Es werden verschiedene Formate vorgestellt und besprochen, um daran in Kleingruppen die Planung eigener Konzerte anzuschließen. Beim kollegialen Austausch besteht die Möglichkeit, gemeinsam zu reflektieren und das Moderieren unter Anleitung der Dozentin zu trainieren. Zusätzlich erhalten die TeilnehmerInnen Informationen zur Öffentlichkeitsarbeit.

Themen

  • Rahmenbedingungen für eine Präsentation (Zeitplan, Material etc.)
  • Präsentationsmöglichkeiten und Programmgestaltung
  • Übungen zur Bühnenpräsenz und Umgang mit Lampenfieber
  • Moderation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen

Teresa Giersch, Tel.:01575.5209032, teresa.giersch@lma-nrw.de

Unterkunft/Verpflegung

Die Unterkunft erfolgt in Einzelzimmern im Musikbildungszentrum Südwestfalen. Die Übernachtung mit Verpflegung wird bei der Online-Anmeldung verbindlich mitgebucht.

Details
22.08.2020 - 23.08.2020
Ort: Landesmusikakademie NRW e.V.
Skandinavische Chormusik in Folkloristischen Sätzen

Dieses Seminar wendet sich an Chorleiter*innen und Chorsänger*innen, die den reichen Schatz skandinavischer Folklore näher kennenlernen wollen. Der Dozent der beiden Chortage, Prof. Fritz ter Wey, selbst durch seine Studien in Schweden u.a. bei Eric Ericsson zum begeisterten Fan der nordischen Chorwelt geworden, bringt ein Füllhorn klangschöner skandinavischer Chorsätze mit (zum Teil in deutscher Übersetzung), die er mit den Teilnehmern des Seminars im gemeinsamen Singen dieser Chorwerke teilen will. Achtung: Es besteht große Gefahr, dass Sie begeistert nach Hause fahren! Wer vorab einen Klangeindruck wünscht: Bei youtube finden Sie unter DER JUNGE CHOR AACHEN u.a. die folgenden beiden Klangbeispiele schwedischer Chormusik: JUL, JUL, STRALANDE JUL und I HIMMELEN. Viel Vergnügen!

Dozent:

Prof. Fritz ter Wey, Leiter des Fachbereichs Chorleitung an der Musikhochschule Detmold (1994 - 2009) ist Leiter der international renommierten Ensembles DER JUNGE CHOR AACHEN und MODUS NOVUS. Seit seiner Emeritierung arbeit er im Chorverband NRW vor allem im Bereich der Chorleiter-Nachwuchsausbildung (Qualifizierungslehrgänge Chorleitung im Chorverband NRW).

Details
22.08.2020
Ort: Musikschule der Stadt Recklinghausen
Sing and Groove - JeKits unterrichten mit relativer Solmisation und Bodypercussion

Relative Solmisation und Bodypercussion sind beliebte und erprobte Mittel in der Gestaltung des JeKits-Unterrichts. Diese Fortbildung befasst sich mit dem Erlernen oder Vertiefen der Grundlagen der Relativen Solmisation und verschiedener Methodiken aus der Rhythmusarbeit. Relative Solmisation und Bodypercussion haben sich als ausgezeichnete Mittel erwiesen, musikalische Grundkompetenzen zu verankern. Zudem fördern sie sehr niederschwellig die Freude am gemeinsamen Musizieren. Bei der Arbeit mit JeKits-Gruppen geht es unter anderem um die Erweiterung der musikalischen Wahrnehmung, eine konkrete Melodievorstellung und ein sicheres metrisches Gefühl. Dies sind wichtige Voraussetzungen für das Erlernen eines Instrumentes oder das erfolgreiche Musizieren im Chor oder Ensemble, die daher von Beginn an mit in den Unterricht einfließen sollten.

Themen

  • Einführung in die Grundlagen der Relativen Solmisation und Prinzipien der Rhythmusarbeit
  • Innere Vorstellung
  • Praktische Übungen und Singen im Unterricht
  • Methodik im JeKits-Kontext: Relative Solmisation im JeKits-Chor sowie mit Instrumenten im JeKits-Orchester und im Instrumentalgruppenunterricht

Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen

Teresa Giersch, Tel.:01575.5209032, teresa.giersch@lma-nrw.de

Verpflegung

Während der Einzeltagesveranstaltungen ist für Verpflegung selbst zu sorgen.

Details
23.08.2020 - 02.09.2020
Ort: Musikakademie Schloss Weikersheim
Exzellenz-Labor Gesang//Oper

Für die Sänger*innen findet eine Präzisierung des künstlerischen Profils statt. Themen wie die Rollenwahl, Auswahl des Vorsingprogramms, und Mental- und Auftrittstraining sind ebenso Gegenstand des Workshops, wie der gesangstechnische und stilistische Feinschliff. Den Korrepetitor*innen werden fundierte stilistische Kompetenzen zur Hand gegeben. Musikalische Dramaturgie, Orchestersimulation am Klavier und Coaching von Sängern*innen werden ebenso behandelt. Das Exzellenz-Labor ist ein neues Format der Kompetenzvermittlung im Verbund hochqualifizierter Spezialisten.

Für Sänger
-Präzisierung des künstlerischen Profils
-zutreffende Rollenwahl
-wirkungsvolles Vorsing-Programm
-Arbeit an ganzen Partien und/oder Arien für Vorsingen
-gesangstechnischer und stilistischer Feinschliff
-Mental-und Auftrittstraining

Für Korrepetitoren
-Fundierte stilistische Kompetenzen
-Sicherheit in musikalischer Dramaturgie
-wirkungsvolle Orchestersimulation am Klavier
-erfolgreiches und effizientes Coaching von Sänlgern
-Mental-und Auftrittstraining

Details
23.08.2020 - 30.08.2020
Ort: Musikakademie Schloss Weikersheim
Notos Chamber Music Academy

Die Mitglieder des Notos Quartetts musizieren gemeinsam mit den Teilnehmenden in verschiedenen Ensemblebesetzungen und bereiten ein vielseitiges Programm vor, das am Ende in mehreren Konzerten aufgeführt wird. Im Mittelpunkt steht die gegenseitige Inspiration und der Austausch auf Augenhöhe, um ein vertieftes Werkverständnis und ein intensives Musiziererlebnis zu erzielen.
 

Details
29.08.2020
Ort: Musikschule der Beethovenstadt Bonn
Rock und Pop im JeKits-Chor

Die Pop- und Rockmusik spielt bei der musikalischen Bildung von Kindern eine zentrale Rolle, sie ist fester Bestandteil der Kinder- und Jugendkultur. Pop- und Rockstars und deren Songs fungieren als Vorbilder und setzen Wertemaßstäbe, an denen sich Kinder musikalisch orientieren und denen sie durch Imitation nacheifern. Zur angemessenen Erarbeitung populärer Musik mit JeKits-Gruppen ist es erforderlich, dass die Kinderstimme den Anforderungen entsprechend richtig eingesetzt wird. Daher gibt die Dozentin Anregungen zu stimmbildnerischen Aspekten und beleuchtet diese während des praktischen Erprobens mit den TeilnehmerInnen. Sie lernen geeignetes Liedmaterial für den Einsatz im JeKits-Unterricht kennen und beschäftigen sich mit der kindgerechten vokalen Aufbereitung.

Themen

  • Populäre Musik als Bestandteil einer ausgewogenen Liedauswahl
  • Geeignetes Material für Populäre Musik in der Grundschule
  • Arrangieren und Begleiten
  • Kindgerechte Interpretation von Populärer Musik
  • Stimmphysiologische Aspekte beim Singen unterschiedlicher Stilistiken

Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen

Teresa Giersch, Tel.:01575.5209032, teresa.giersch@lma-nrw.de

Verpflegung

Während der Einzeltagesveranstaltungen ist für Verpflegung selbst zu sorgen.

Details
31.08.2020 - 06.09.2020
Ort: Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen
Familienmusikwoche II

Singen, musizieren, tanzen, basteln, spielen, Geschichten hören. Freizeit in der schönen Lage der Bundesakademie zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb genießen – mit der ganzen Familie und generationenübergreifend: Mit einem sommerlichen Programm rund um das Thema Musik lädt die Bundesakademie zur zwölften Familienmusikwoche ein. Im Rahmen dieser bunten und kreativen Woche wollen wir Möglichkeiten aufzeigen, Ideen entwickeln und erproben, die das generationenübergreifende Musizieren in der Familie oder in Gruppen anregen und zugleich dazu motivieren, selbst aktiv zu werden.

 

Details
02.09.2020 - 13.09.2020
Ort: Musikakademie Schloss Weikersheim
65th Jeunesses Musicales International Chamber Music Campus

Seit 1956 ist es das Anliegen des Internationalen Kammermusikkurses, die künstlerischen Leistungen junger Ensembles durch die Kernideale von Qualität, Authentizität und Team-Spirit zu vervollkommnen. Weltklasse-Dozenten*innen garantieren eine Kammermusikerfahrung auf höchstem Niveau. Als professionelle Kollegen*innen bieten sie eine Begegnung jenseits aller typischen Meisterkurs-Attitüden und helfen den Ensembles, ihr eigenes Profil zu entwickeln. Kreative Reflexion, wechselnde Aspekte und Erweiterung des Horizonts wird Gegenstand des täglichen Unterrichts. Der Austausch mit jungen Kollegen*innen aus zahlreichen Ländern lässt persönliche Grenzen überschreiten. Mehrere Konzerte bieten Auftrittsmöglichkeiten, das Mozartfest Würzburg, das Rheingau Musik Festival und der Heidelberger Frühling sind auf der Suche nach 'rising stars'.

Details
07.09.2020 - 11.09.2020
Ort: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW
Praxis der Elementaren Musikpädagogik – EMP Basic

In dieser Fortbildung lernen Sie praxisorientierte Arbeitsweisen der EMP kennen, diese methodisch auszuarbeiten und auf die Zielgruppe Kinder zu übertragen. Entwickeln Sie mithilfe von Praxisaufgaben individuelle methodisch-didaktische Unterrichtskonzepte für Ihre Praxis vor Ort.

Schwerpunkte

● EMP in Methodik und Didaktik, Schwerpunkt: Kinder
● Musik und Bewegung im Unterricht
● Anleitungstraining – Vorbildfunktion und Eigentraining
● Stimmarbeit, Sprechen und Singen, Liedbegleitung
● Solfège/Relative Solmisation
● Musizieren in der Gruppe mit Mallet-, (Body-)Percussion- und Small-Percussion
● Instrumentalspiel und Ensemblespiel, Verbale, Nonverbale, Paraverbale
● Unterrichtsmodelle, Praxis vor Ort
● Körperarbeit/-schulung
● Elternarbeit/Konfliktbewältigung

Details
11.09.2020 - 13.09.2020
Ort: Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW
Percussion – Trommeln – Effektinstrumente

Lassen Sie aus spielerischen Anregungen pädagogische Konzepte für einen kreativen Umgang mit Percussion-Instrumenten, Trommeln und Effektinstrumenten entstehen. Der Kurs richtet sich auch an Lehrkräfte an Ganztagsschulen, an Tanz-, Theater- und Zirkuspädagog*innen und an Mitarbeiter*innen in Großprojekten in der Kulturellen Bildung.

Schwerpunkte

  • Traditionelle Rhythmen
  • Moderne und kreative Rhythmusfindung
  • Anschlagstechniken und rhythmische Klänge Lateinamerikas und Afrikas

Hinweis

Baustein der Qualifizierung „Elementare Musikpädagogik – EMP Basic“ (M 233) und der Qualifizierung „Musik und Medien mit Jugendlichen“

Details
11.09.2020 - 13.09.2020
Ort: Landesmusikakademie NRW e.V.
Workshop Jazzgesang / Duo Jazzgesang - Klavier

Der Workshop richtet sich an Teilnehmer mit musiktheoretischen und -praktischen Basiskenntnissen und Interesse an vokaler Improvisation, sowie deren Klavier - Duopartner/innen. Auch Einzelpianisten mit Fokus Gesangsbegleitung, deren Gesangspartner hier nicht teilnehmen können, sind eingeladen! Die Pianisten sollten unbedingt über ein Grundwissen an Jazzvoicings verfügen. Im Focus steht die vokale Improvisation sowie das Zusammenspiel zwischen Sänger/in und Begleiter/in.

Weitere Informationen: silvia@silviadroste.de

Details

Die hier dargestellten Kurse und Veranstaltungen sind ein Auszug aus dem Informationsportal Musikalische Fort- und Weiterbildung des Deutschen Musikinformationszentrums (MIZ). Jährlich erfasst das MIZ mehr als 2.000 offen ausgeschriebene Musikkurse, Kongresse, Musiklehrgänge sowie Seminare und Workshops im Bereich Musik von über 300 Anbietern aus ganz Deutschland.

Weiterlesen

Akademien in Deutschland