23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

Beschreibung: Dein eigener Trickfilm

Kindern wird die Möglichkeit gegeben, im OXbits-Multimediaraum an der Landesmusikakademie einen eigenen Trickfilm mit Hilfe der Stop-Motion-Technik zu erstellen. Dabei lernen sie alle Schritte der gesamten Produktionskette kennen und setzen diese in kleinen Gruppen in die Praxis um. _ Umsetzung einer selbst ausgedachten Geschichte vom Drehbuch bis zum fertigen Film _ Animieren von Bastel- und Naturmaterialien mittels der Stop-Motion-Technik _ Basteln passender Filmsets, Kulissen und Hauptfiguren _ Erarbeitung des passenden Soundtracks vom Filmton über die Geräusche bis hin zur selbst komponierten Filmmusik _ Videoschnitt und Nachbearbeitung des Filmmaterials am Computer Spaß am gemeinsamen kreativen und experimentierfreudigen Gestalten und eine gute Portion Geduld sind die Voraussetzung für ein gelungenes Ergebnis am Ende des Kurses. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Kursleiter:
Torsten Krill

zurück

Termin:
04.08.2020 - 06.08.2020

Veranstaltungsort:
Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg
Schloßbezirk 7, 88416 Ochsenhausen

Veranstalter:
Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg

Träger:
Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg

Kosten:
Bei Interesse an diesem Kurs informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage https://www.landesakademie-ochsenhausen.de/de/kurse über die aktuellen Preise und alle weiteren Informationen.

Anmeldung:
Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg
Schloßbezirk 7, 88416 Ochsenhausen
Telefon: 07352-9110-0, Fax: 07352-9110-16
sekretariat[at]landesakademie-ochsenhausen.de

Webseite:
Homepage

Akademien in Deutschland