23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

Beschreibung: Irish Folk Music

Ob Jigs und Reels, Polkas und Märsche, gefühlvolle Balladen oder Kompositionen des blinden Harfenspielers Turlough O’Carolan – der Dozent zeigt Ihnen, wie Sie irische Tunes mit wenig Aufwand, aber mit viel Spaß, in der Gruppe spielen und arrangieren können. Ob mit gezupften oder geschlagenen Akkorden, mit einfachen Mitteln lassen sich stimmungsvolle Begleitungen kreieren. Ebenso können neue Griffe für interessante Farbtupfer sorgen. Im leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrad stehen vor allem das gemeinsame Spiel, die Freude am Neuentdecken und entspanntes Lernen neuer Stücke im Vordergrund.

Kleine Gruppen und Eingehen auf individuelle Wünsche versprechen ein spannendes Wochenende. Neben dem Spielen der zeitlos schönen Musik findet auch der Austausch von Informationen rund um die grüne Insel Irland Platz.

Kursleiter:
Patrick Steinbach, irisch stämmiger Gitarrist und Autor beim Fachmagazin AKUSTIK GITARRE.

zurück

Termin:
27.11.2020 - 29.11.2020

Veranstaltungsort:
Landesmusikakademie Hessen
Gräfin-Anna-Str. 4, 36110 Schlitz

Veranstalter:
Landesmusikakademie Hessen

Träger:
Mareike Wütscher

Kosten:
245 € für Erwachsene inkl. U/VP und Getränke 184 € für Erwachsene inkl. ME, AE und Getränke

Anmeldung:
Mareike Wütscher
Telefon: 06642 911322,
fortbildungen[at]lmah.de

Webseite:
Homepage

Akademien in Deutschland