23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

Beschreibung: MusiKinesiologie. Einführung in ein neues Konzept des Instrumentalunterrichts - Tageskurs mit Renate Vornhusen in Heek

Die körperlichen wie mentalen Herausforderungen im normalen Instrumentalunterricht sind jedem, der auf diesem Gebiet unterwegs ist, hinreichend bekannt – ob als Lehrer/in oder Schüler/in. Die Kinesiologie bietet hier einen schier unerschöpflichen Pool an Übungen und unterstützenden Maßnahmen an, um schwierigen Situationen im Instrumentalunterricht zu begegnen. MusiKinesiologie möchte Instrumentalpädagoginnen und Instrumentalpädagogen einen neuen Weg aufzeigen, mit entspannter und gelassener Professionalität den täglichen Unterrichtsherausforderungen locker gewachsen zu sein und den eigenen Unterrichtsstil durch den neuen Input weiter zu qualifizieren.

Der Tageskurs möchte in die grundlegenden Ansätze und Methoden der MusiKinesiologie einführen. Dabei werden zahlreiche praktische Übungen und Tipps vermittelt, die leicht in die eigene Unterrichtssituation überführt werden können.

Kursleiter:
Renate Vornhusen

zurück

Termin:
28.08.2021

Veranstaltungsort:
Landesmusikakademie NRW e.V.
Steinweg 2, 48619 Heek

Veranstalter:
Landesmusikakademie NRW e.V.

Träger:
Landesmusikakademie NRW

Kosten:
75,00 Euro- Preis inkl. Verpflegung

Anmeldung:
Landesmusikakademie NRW
Steinweg 2, 48619 Heek
Telefon: +49256893050, Fax: +49 (0)2568 9305-90
info[at]lma-nrw.de

Akademien in Deutschland