23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

Beschreibung: Blues für Klassiker

Kursbeschreibung: »Der Blues« ist wahrscheinlich die wichtigste Musikform der letzten 100 Jahre. Seit Anbeginn dieser afro-amerikanischen Musikkultur ist Blues Kraftquelle, Inspiration, emotionale und intellektuelle Herausforderung für alle, die sich auf ihn einlassen. Die gesamte Jazz-, Rock- und Popkultur ist ohne sie undenkbar. Das Verständnis über Struktur, Melodik und genereller Funktionsweise der Bluesmusik in ihren unterschiedlichen Stilen ist die Voraussetzung für den Umgang mit allen Musikformen, die sich aus der Blueskultur entwickelt haben.

Kursinhalt:

  • Die Geschichte des Blues mit Hörbeispielen
  • Bluenote, Melodie, Harmonie, Form, Lyrik
  • Berühmte Blueskompositionen von Robert Johnson bis Eric Clapton, von Bessie Smith bis Ornette Coleman

Kursleiter:
Edgar Herzog

zurück

Termin:
22.05.2021

Veranstaltungsort:
Hamburger Konservatorium
Sülldorfer Landstraße 196, 22589 Hamburg

Veranstalter:
Hamburger Konservatorium

Träger:
Frau Wolfgramm

Kosten:
60,- Euro

Anmeldung:
Frau Wolfgramm
Telefon: 040 870 877 19,
info[at]landesmusikakademie-hamburg.de

Webseite:
Homepage

Akademien in Deutschland