23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

Beschreibung: D-Lehrgang Landes-Hackbrett-Bund Baden-Württemberg (LHB) - Prüfungsphase

Die Verbände der Amateurmusik bieten zur Fort- und Weiterbildung Lehrgänge mit aufeinander aufbauender Qualifikation an. Da die Hackbrettspieler in Baden-Württemberg nur wenige Möglichkeiten haben, einen qualifizierten Unterricht am eigenen Wohnort zu bekommen, sieht der Landes-Hackbrett-Bund diese Basisarbeit als notwendige und sinnvolle musikalische Bildung an. Daraus leiten sich die Lehrgangsziele ab:

  • Verbesserung der Fertigkeit im Instrumentalspiel
  • Erweiterung der musikalischen Erfahrungen
  • Erwerb von Grundkenntnissen der Musiklehre

Die Referenten sind qualifizierte Musik- und Hackbrett-Lehrer. Der D-Lehrgang erstreckt sich über drei Arbeitsphasen und einer Prüfungsphase. Zwischen den Arbeitsphasen sind tägliche instrumentale Übungen erwünscht und es müssen schriftliche Hausaufgaben durchgearbeitet werden. In der Prüfungsphase werden die theoretischen Inhalte abgefragt und das Instrumentalspiel zu Gehör gebracht. Der erfolgreiche Abschluss des D-Lehrgangs ist die Voraussetzung für den Lehrgang der Qualifikationsstufe C zum Hackbrett-Ausbilder.

zurück

Termin:
30.07.2021 - 01.08.2021

Veranstaltungsort:
Schützstraße 2, 78647 Trossingen

Veranstalter:

Träger:
Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg

Kosten:
Bei Interesse an diesem Kurs informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage https://www.landesakademie-ochsenhausen.de/de/kurse über die aktuellen Preise und alle weiteren Informationen.

Anmeldung:
Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg
Schloßbezirk 7, 88416 Ochsenhausen
Telefon: 07352-9110-0, Fax: 07352-9110-16
sekretariat[at]landesakademie-ochsenhausen.de

Webseite:
Homepage

Akademien in Deutschland