23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

Beschreibung: Akkordsymbole als Grundlage für JeKi-Arrangements

Kursbeschreibung: Die Amerikanische Akkordsymbolschreibweise ist eine globale Musikersprache. Millionen von Kompositionen werden mit dieser Schreibweise notiert. Das Wissen und Verstehen um die Funktionalität der Akkordsymbolschreibweise ist elementares Musiker-Knowhow. In diesem 3-stündigen Schnellkurs geht es um eine  grundlegende Einführung in die recht einfache Notations- und Funktionsweise der Jazz-Akkordsymbole.

JeKi-Lehrkräfte sind die besondere Zielgruppe dieses Kurses. So soll u.a. erprobt werden, wie mit den Tönen einfacher Akkordsymbole spontan musiziert werden kann.

Kursleiter:
Heiko Quisdorf

zurück

Termin:
04.06.2021

Veranstaltungsort:
Hamburger Konservatorium
Sülldorfer Landstraße 196, 22589 Hamburg

Veranstalter:
Hamburger Konservatorium

Träger:
Frau Wolfgramm

Kosten:
40,- Euro

Anmeldung:
Frau Wolfgramm
Sülldorfer Landstraße 196, 22589 Hamburg
Telefon: 040 870 877 19,
info[at]landesmusikakademie-hamburg.de

Webseite:
Homepage

Akademien in Deutschland