23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

Beschreibung: Querflöte – Klarinette – Oboe – Fagott

Mit dieser zweiphasigen berufsbegleitenden Fortbildung lädt die Bundesakademie Holzbläser*innen ein, die eigenen künstlerischen und pädagogischen Kompetenzen zu pflegen und zu erweitern, sich spielpraktisch und methodisch, stilistisch und interpretatorisch zu erfrischen und zu aktualisieren. Um unmittelbar instrumentenspezifische Fragestellungen geht es dabei ebenso wie um fachübergreifende musikalische Themen, um anregende Tools für das eigene Solo- und Ensemblespiel ebenso wie um kreative Ideen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Themen:

  • miteinander musizieren & voneinander lernen
  • spielpraktische & technische Grundlagen für Holzbläser*innen
  • Stilistik & Interpretation
  • (mit) Freude vermitteln: Lehren & Lernen
  • den Alltag meistern: Erfahrungen & Netzwerk

Kursleiter:
Leitung: Christina Hollmann stellv. Direktorin der Bundesakademie Sachbearbeiterin: Katharina Werwein Dozent*innen: Prof. Christina Fassbender Prof. Manfred Lindner Prof. Jochen Müller-Brincken Veikko Braeme Barbara Anton

zurück

Termin:
26.05.2022 - 03.10.2022

Veranstaltungsort:
Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen
Hugo-Herrmann-Straße 22, 78647 Trossingen

Veranstalter:
Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen

Träger:
Sekretariat

Kosten:
Teilnahmebeitrag für beide Phasen 480,00 € Vollpension im Zweibettzimmer pro Phase 126,00 € Vollpension im Einzelzimmer pro Phase 156,00 €

Anmeldung:
Sekretariat
Hugo-Herrmann-Straße 22, 78647 Trossingen

sekretariat[at]bundesakademie-trossingen.de

Webseite:
Homepage

Akademien in Deutschland