23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

Beschreibung: Raschèr Baltic Academy!

Die wunderbare Idee für einen Sommerkurs wird erneut realisiert: Zusammen mit Mitgliedern des Raschèr Saxophone Quartets sowie weiteren Künstlern tauchen die Teilnehmenden in eine Woche voller musikalischer, künstlerischer und elementarer Erlebnisse ein.

Ausdruck folgt auf Eindruck. Daher bietet dieser Kurs Erfahrungen, die in musikalische Prozesse transformiert werden können. Erinnerungen und »Bilder« fließen in die Interpretation von Musikstücken ein.

Das Konzept ist sehr besonders: Spontaneität und Flexibilität gehören ebenso zu seinem Prinzip wie die Faktoren Cross-Over-Erfahrungen, Unterricht, Auftritte, Naturerfahrungen, Höchstleistung sowie Erholung zugleich.

Kleinere Auftritte werden an Menschen verschenkt, die auf den Besuch von Musiker:innen angewiesen sind, größere Konzerte auf der Außenbühne des Nordkollegs runden das Programm ab.

The wonderful idea for a summer course is realized again: Together with members of the Raschèr Saxophone Quartet and other artists, the participants immerse themselves in a week full of musical, artistic and elementary experiences.

Expression follows impression. Therefore, this course offers experiences that can be transformed into musical processes. Memories and »images« flow into the interpretation of pieces of music.

The concept is very special: Spontaneity and flexibility are just as much a part of its principle as the factors of cross-over experiences, lessons, appearances, nature experiences, high performance and relaxation at the same time.

Smaller performances are given away to people who are dependent on the visit of musicians: inside, larger concerts on the outside stage of the Nordkolleg round off the program.

Kursleiter:
Herr Andreas van Zoelen, Frau Christine Rall, Herr Elliot Riley, Herr Oscar Trompenaars, Herr Christoph Kopp

zurück

Termin:
15.07.2022 - 24.07.2022

Veranstaltungsort:
Nordkolleg Rendsburg GmbH
Am Gerhardshain 44, 24768 Rendsburg

Veranstalter:
Nordkolleg Rendsburg GmbH

Träger:
Anneli Froese

Kosten:
990 € | ermäßigt 743 € | zzgl. Ü/V 429,15 € Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schüler:innen, Student:innen, Azubis, FSJler:innen sowie Leistungsempfänger:innen von Arbeitslosengeld I oder II gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden. Mitglieder des amj, des BWR, des IAM, des LKV, der MAS, des DTKV und der NDR-Kulturkarte erhalten auf die anfallenden Kursgebühren im Fachbereich Musik einen Nachlass in Höhe von 10%. Die Kopie des jeweiligen Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen. Nachlässe werden nicht nebeneinander gewährt. Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl. Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer. Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Anmeldung:
Anneli Froese
Telefon: 04331-14380,
buchung[at]nordkolleg.de

Webseite:
Homepage

Akademien in Deutschland