23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

Beschreibung: Das GrooveLAB

GrooveLAB. Das ist das offene Setting mit dem der Popularbereich der Städtischen Musikschule Lahr seit mehr als sechs Jahren erfolgreich arbeitet. Das innovative Konzept verbindet die Montessori-Pädagogik mit digitalem Equipment. Kinder von 5-8 Jahren arbeiten der Altersklasse entsprechend mit selbst entwickeltem Material statt digitalen Assistenten. Allen Schüler:innen stehen im GrooveLAB zahlreiche Instrumente, Übeplätze und Materialien zur Verfügung, die ihnen selbstständiges Lernen ermöglichen. Die Kinder kommen in Gleitzeit und lernen gemeinsam oder einzeln Instrumente wie Gitarre, Bass, Schlagzeug und Keyboard, zwei Lehrkräfte stehen zur Unterstützung bereit.
 
Die Fortbildung widmet sich den pädagogischen und digitalen Aspekten des GrooveLABs: zunächst wird im theoretischen Teil ein Einblick in die Welt Maria Montessoris und die Arbeit mit den Schüler:innen gegeben. Im praktischen Teil dreht sich dann alles um die Auswahl und Herstellung geeigneter Materialien, die richtige Lernumgebung, die Funktionsweise entsprechender Apps, die Bandarbeit digitaler Umgebung und die Realisierung eines eigenen GrooveLABs. Die zweitägige Theoriephase findet auf Schloss Kapfenburg statt, drei Hospitationstage führen die Teilnehmenden dann ins GrooveLAB Lahr.
 
Das Seminar richtet sich an alle, die mit Musik und Kindern ab 5 Jahren arbeiten, sei es an Musikschulen, Grundschulen, weiterführender Schulen, Kindergärten/Tagesstätten oder im Bereich der Elementaren Musikpädagogik.

Kursleiter:
Florian Schmid, Andreas Kopfmann

zurück

Termin:
03.12.2022 - 04.12.2022

Veranstaltungsort:
Schloss Kapfenburg
Schloss Kapfenburg, 73466 Lauchheim

Veranstalter:
Schloss Kapfenburg

Träger:
Stiftung Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg

Anmeldung:
Stiftung Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg
Telefon: (07363) 96 18-22,
info[at]schloss-kapfenburg.de

Webseite:
Homepage

Akademien in Deutschland