23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

Beschreibung: Singen im Advent

Der weihnachtliche Festkreis ist üppiger mit Liedern bedacht als jede andere Zeit. Der Kurs bietet Gelegenheit, zusammen mit anderen und unter fachkundiger Anleitung ausgiebig alte und neue Advents- und Weihnachtslieder zu singen. Eingeladen sind alle, die immer schon gern gesungen haben, und die, die es zum ersten Mal versuchen wollen. Stimme bleibt ein Leben lang die Möglichkeit, sich auszudrücken, mitzuteilen, miteinander Klänge zu erleben und im Klangraum unterwegs zu sein. Dabei ist „richtig“ und „falsch“ viel weniger wichtig als dass ich mich im Singen spüre.
Über das Singen hinaus ist jeder Teilnehmende eingeladen, sein Musikinstrument mitzubringen, sodass am Ende evtl. als „musikalische Bereicherung“ die Aufführung einer weihnachtlichen Motette von Buxtehude oder Schütz stehen kann.

Kursleiter:
Willi Becker studierte Schulmusik, Chorleitung und Gesang. Seit vielen Jahren arbeitet er mit verschiedenen Chorformationen. Von 1985 bis 1995 war er Gesamtleiter des Landesjugendchores Rheinland-Pfalz. Er arbeitete er in der Projektleitung Musik im „Kultursommer Rheinland-Pfalz“. Anne Werk ist Logopädin, Psychotherapeutin und Chorleiterin. 1947 wurde sie als vierte Tochter in einen „Familienchor“ hineingeboren. Stimme, Klänge und Sprache sind ihre Leidenschaft bis heute. Sie arbeitet mit Studenten, Opernsängern, Schauspielern und professionellen Sprechern, aber auch in Schulen. Nadja Jamiro ist Diplom-Gesangspädagogin und legte die Konzertreifeprüfung ab. Ihr Interesse an der stilistischen Vielfalt des Gesangs in den verschiedenen Genres mündete in den Jahren 2014-2017 in einem weiteren umfangreichen Studium am „Complete Vocal Institute“ in Kopenhagen, das sie mit dem Diplom zum „Complete Vocal Technique Teacher“ abschloss.

zurück

Termin:
05.12.2022 - 08.12.2022

Veranstaltungsort:
Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz
Am Heinrichhaus 2, 56566 Neuwied-Engers

Veranstalter:
Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz

Träger:
Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz e.V.

Kosten:
inkl. Verpflegung und Unterkunft im EZ 315 €, im DZ 288 €

Anmeldung:
Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz e.V.
Am Heinrichhaus 2, 56566 Neuwied-Engers
Telefon: (02622) 9052-0, Fax: (02622) 9052-52
info[at]landesmusikakademie.de

Webseite:
Homepage

Akademien in Deutschland