23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

Beschreibung: Meine Sprache versteht die ganze Welt

Sprachanreize wachsen aus Musik und Bewegung! Unabhängig davon, woher Kinder kommen oder wieviel Kommunikationslust und -fähigkeit sie mitbringen: Mit Musik und Bewegung wächst der Wortschatz, die Aussprache differenziert sich, der Satzbau prägt sich ein! Sie als pädagogische Fachkraft erfahren im Kurs, wie Sie mit Instrumental- und Wahrnehmungsspielen, Bewegung, Liedgut und Versen aus Erst- und Zweitsprache Kinder gezielt sprachlich anregen. Sie erweitern damit die vielfältigen Sprachanlässe im Kita-Alltag und nehmen methodische Ansätze in die Praxis mit. Der fachliche Austausch sensibilisiert zusätzlich für den eigenen Umgang mit Sprache im Berufsalltag. Für die Zeit zwischen den beiden Kurstagen ist ein einstündiger Online-Workshop geplant. Die Zeiten werden am ersten Kurstag abgestimmt.

Kursleiter:
Kathrin Daum Christiane Snigula

zurück

Termin:
29.09.2022 - 24.10.2022

Veranstaltungsort:
Landesmusikakademie Berlin
Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin

Veranstalter:
Landesmusikakademie Berlin

Träger:
Landesmusikakademie Berlin

Kosten:
79,50 Euro (ermässigt: 30,00 Euro für Erzieher*innen an Berliner und Brandenburger Einrichtungen (nur mit Nachweis))

Anmeldung:
Landesmusikakademie Berlin
Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin
Telefon: (030) 53071203, Fax: 030 53071222
welcome[at]landesmusikakademie-berlin.de

Webseite:
Homepage