23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

Beschreibung: Kreativ tanzen – zwischendurch und regelmäßig

"Ich glaube, dass jeder Mensch tanzen kann!" Auf dieser Grundannahme gibt die Dozentin Ihnen Ideen und Werkzeuge an die Hand, um tänzerische Elemente und fließende Bewegungen in Ihrer Einrichtung lebendig werden zu lassen. Sie lernen Wahrnehmungs-, Konzentrations- und Bewegungsspiele, Erwärmungs- und Technikübungen. Aus elementaren Bewegungsformen wie Laufen, Gehen, Rollen entsteht Improvisation und Gestaltung. Bilderbücher werden in Bewegung umgesetzt und ausgewählte Musik beflügelt Sie zu ganz persönlichen Ausdrucksbewegungen. Sie verbinden die praktischen Übungen mit methodischen Überlegungen für die eigene Gruppe.

Sie benötigen keine Tanzvorerfahrung, aber bequeme Kleidung und Socken.

In Kooperation mit dem sfbb.

Kurszeiten
30.05.2022  09:30-16:30
03.06.2022  09:30-16:30

Kursleiter:
Theresa Diehl

zurück

Termin:
30.05.2022

Veranstaltungsort:
Landesmusikakademie Berlin
Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin

Veranstalter:
Landesmusikakademie Berlin

Träger:
Beate Robie

Kosten:
79,50 Euro ermäßigt: 30,00 Euro (für Erzieher*innen an Berliner und Brandenburger Einrichtungen (nur mit Nachweis))

Anmeldung:
Beate Robie

robie[at]landesmusikakademie-berlin.de

Webseite:
Homepage

Akademien in Deutschland