23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

Beschreibung: Singen mit Kindern – Modularer Lehrgang in NRW

Wer mit Kindern im Grundschulalter singt oder erst noch singen möchte, ist bei diesem Lehrgang genau richtig – unabhängig vom Einsatzbereich (Schule, Musikschule, OGS, Kirche, etc.). Der Lehrgang basiert auf einem Rahmenkonzept, das neben praxisnahen Inhalten zum Singen auch Stimmbildung, Ensembleleitung, Liedbegleitung oder szenische Arbeit umfasst. Flexibel wählbare Kursangebote in verschiedenen NRW-Regionen wechseln sich mit halbjährlichen Pflichtphasen an der Landesmusikakademie NRW ab. Anbieter der Kurse sind die Landesmusikakademie NRW und ihre Kooperationspartner wie der Chorverband NRW, der Bundesverband Musikunterricht (Landesverband NRW), das Vokalmusikzentrum NRW und die Chorjugend NRW.

Der modulare Lehrgang bietet ihnen:

  • einen individuellen Lehrgang, den Sie sich auf Grundlage eines Rahmenplans aus einer Vielzahl von Angeboten landesweit zusammenstellen
  • eine flexible Dauer von bis zu drei Jahren
  • eine Begleitung durch eine Lehrgangsleiterin, die sie persönlich berät
  • eine Lehrgangsgruppe, die sie – unabhängig von den weiteren besuchten Einzelveranstaltungen – zwei Mal im Jahr zusammen mit Ihrer Lehrgangsleiterin für den Austausch und das gemeinsame Lernen in der LMA NRW treffen 

Voraussetzungen zur Teilnahme am Lehrgang

  • Freude am Singen/Musizieren mit Kindern
  • Grundkenntnisse im Spiel eines (akkordischen) Begleitinstruments
  • Grundkenntnisse im Umgang mit der Notenschrift
  • eine Kindergruppe oder Schulklasse im Grundschulalter, mit der die im Lehrgang erarbeiteten Inhalte/Methoden regelmäßig erprobt werden können

Zur Anmeldung reichen Sie bitte ein Motivationsschreiben (max. 1 DIN-A4-Seite) sowie einen Lebenslauf ein, in dem Sie insbesondere Ihre musikalischen Vorerfahrungen darstellen.

Infoveranstaltungen

Interessent:innen können sich für einen der beiden angegebenen, inhaltlich identischen Info-Termine entscheiden. Hier erfahren Sie alles über den Ablauf, die Zielsetzung, die Anforderungen usw. des Lehrgangs.

Unter dem folgenden Zoom-Link können Sie nach einer Voranmeldung an der Infoveranstaltung teilnehmen:

https://us02web.zoom.us/j/83797291633?pwd=Ykd2UjdVc09KNC9rdy9HVE5jcTlBZz09

Meeting-ID: 837 9729 1633

Kenncode: 069847

Kursleiter:
Carolin Waikum (Gesangspädagogik, Elementare Musikpädagogik) Die Sopranistin studierte an der Hochschule für Musik und Tanz Köln am Standort Wuppertal die Studiengänge Gesangspädagogik und Elementare Musikpädagogik. Nach dem Bachelor-Abschluss zog es sie längerfristig nach Vancouver (Kanada), wo sie prägende Erfahrungen als Sängerin und Gesangspädagogin sammelte. Zurück in Deutschland führt sie ihr Studium mit dem Master an der Hochschule für Musik in Detmold fort. Sie konzertiert und unterrichtet aktuell in Detmold und Umgebung, wo sie einige Gesangsklassen, Chöre und Elementarkurse leitet. Darüber hinaus ist sie in der Mitarbeiterschulung an Grundschulen und Kindertagesstätten tätig.

zurück

Termin:
16.02.2024 - 17.02.2024

Veranstaltungsort:
Online-Kurs

Veranstalter:
Online-Kurs

Träger:
Dr. Kai Schabram

Kosten:
keine

Anmeldung:
Dr. Kai Schabram
Steinweg 2, 48619 Heek-Nienborg
Telefon: (02568) 9305-62, Fax: (02568) 9305-90
kai.schabram[at]lma-nrw.de