23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

Stiftung Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg

D 73466 Lauchheim

Fon +49 7363 96 18 0
Fax +49 7363 96 18 20

E-Mail: info[at]schloss-kapfenburg.de
Internet: www.schloss-kapfenburg.de
Internet: www.fit-mit-musik.de
Facebook: www.facebook.com/Kapfenburg

Schloss Kapfenburg bei Lauchheim. Foto: Ralf Baumgarten
Der große Konzertsaal. Foto: Lothar Daub

Lage und Angebot

Hier spielt die Musik!

Nach einem langen Dornröschenschlaf wurde die ehemalige Deutschordensfeste Schloss Kapfenburg bei Lauchheim 1999 durch die Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg wieder zum Leben erweckt.

Musiker aus der ganzen Welt proben seitdem in den stilvollen Schlossräumen, aber auch als Fortbildungs-, Tagungs- und Kulturzentrum steht das Schloss Gästen offen. Mit ihrem Bildungszentrum setzt sich die Stiftung in deutschlandweit einmaliger Weise für  Musikergesundheit ein, die klassische Konzertreihe Accelerando und das Festival im Sommer haben Schloss Kapfenburg weit über die Grenzen Ostwürttembergs hinaus als Veranstaltungsort bekannt gemacht. Als Regionalgeschäftsstelle „Jugend musiziert“ organisiert die Stiftung zudem den Wettbewerb in Ostwürttemberg, die hauseigene Musikagentur vermittelt Preisträger des Wettbewerbs und professionelle Musiker zu privaten und öffentlichen Anlässen. Alle Gäste werden vom Schlossrestaurant Fermata mit einer kreativen, regionalen Küche verwöhnt.

Die Internationale Musikschulakademie ist eine europaweit einzigartige Einrichtung. Durch die enge Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft, Kultur und Bildung ist ein Netzwerk entstanden, das Raum für zukunftsweisende Projekte und produktiven Wissensaustausch schafft. Vor allem durch die Kooperation mit den Musikschulen wurde so eine Basis für die nachhaltige Integration von Musik in die Gesellschaft geschaffen. 

Gegründet wurde die Internationale Musikschulakademie vom Landesverband der Musikschulen Baden-Württemberg e.V. und dem Förderverein Internationales Musik- und Kulturzentrum Schloss Kapfenburg e.V. Sie erhielten dabei wertvolle Unterstützung durch das Land Baden-Württemberg, den Ostalbkreis und die Stadt Lauchheim.

Röume und Ausstattung

Auf Schloss Kapfenburg stehen Musikern für ihren Probenaufenthalt zahlreiche Räume unterschiedlicher Größe zur Verfügung. Im Hochschloss befinden sich acht Probenräume mit bis zu 174 Quadratmetern. Genügend Platz selbst für große Orchester bietet der Konzertsaal mit 300 Quadratmetern, der Gebäudetrakt verfügt zusätzlich über zwei kleinere Stimmzimmer. 

Alle Probenräume sind mit einem Klavier ausgestattet. Auch Stühle und Notenständer sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Auf Voranmeldung stellt die Stiftung gerne kostenfrei ihre Leihinstrumente zur Verfügung. Vorhanden sind unter anderem

  • 2 Drum Sets
  • 2 Sätze Pauken
  • 1 Konzertxylophon
  • 1 Große Trommel
  • 2 Bongos

In drei Probenräumen besteht die Möglichkeit, einen Flügel zu nutzen. Hierfür fällt eine Stimm- und Nutzungsgebühr an. 

Die Musikschulakademie bietet den Probengästen zudem Bewegungsprogramme und einen vergünstigten Aufenthalt im Rahmen des Projekts „gesund musizieren" an.

Buchung und Veranstaltungsmanagement

Buchungsmanagement
Katharina Schreiner
Fon +49 7363 96 18 19
E-Mail: schreiner[at]schloss-kapfenburg.de

Veranstaltungsmanagement
Marisa Weis
Fon +49 7363 96 18 13
E-Mail: weis[at]schloss-kapfenburg.de

Akademien in Deutschland