23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

Musikakademie Rheinsberg. Bundes- und Landesmusikakademie

Musikkultur Rheinsberg gGmbH
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg | Germany

Fon: 033931 / 7 21 - 0
Fax: 033931 / 7 21 - 1

E-Mail:direktion@musikkultur-rheinsberg.de
Internet: www.musikakademie-rheinsberg.de

Aufgaben

Die Musikakademie Rheinsberg - Bundes- und Landesakademie ist eine Arbeits-, Fortbildungs- und Begegnungsstätte für professionelle und Laienmusiker, anerkannt gemäß dem Brandenburgischen Weiterbildungsgesetz, Mitglied im Verband der Bundes- und Landesmusikakademien Deutschlands und anerkannt als Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 SGB VIII.

Die Musikakademie Rheinsberg

    • bietet Chören, Orchestern und Ensembles Arbeits- und Probenmöglichkeiten im historischen Kavalierhaus mit Gästehaus und eigener Verpflegung.
    • führt eigene Fort- und Weiterbildungen für Musiker*innen und musikpädagogisch Tätige sowie ehrenamtlich Engagierte durch: Meisterkurse, Workshops, Musiktheaterprojekte und wissenschaftliche Kolloquien zu aktuellen musikbezogenen Themen. Schwerpunkte sind dabei Alte Musik, Neue Musik, Musiktheater, Amateurmusik sowie Fortbildungen für Musikpädagogik und frühkindliche kultureller Bildung.
    • veranstaltet im Schlosstheater Rheinsberg ganzjährig Konzerte, Musiktheateraufführungen sowie weitere kulturelle Angebote für die Region.
    • fördert mit dem jährlich vergebenen Titel und Residenzprogramm »Rheinsberger Hofkapelle« junge Ensembles mit Fokus auf vorklassischer Musik und historisch informierter Aufführungspraxis.
    • fördert mit dem jährlich vergebenen Titel und Residenzprogramm »Rheinsberger Residenzensemble für neue Musik« junge Ensembles mit Fokus auf zeitgenössischer Musik und Aufführungspraxis.
    • vernetzt als Bundesakademie für junges Musiktheater #BAJMT Akteur*innen in Musiktheaterpädagogik und -vermittlung, produziert eigene Musiktheaterprojekte für junge Menschen und bietet Qualifizierungen u.a. für Spielleitung und verwandte Bereiche an.
    • wurde 1991 als »Haus für junge Künstler« gegründet und arbeitet seit 2014, institutionell gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, gemeinsam mit dem Internationalen Festival zur Förderung junger Opernsänger »Kammeroper Schloss Rheinsberg« unter dem Dach der Musikkultur Rheinsberg gGmbH.
    • ist seit 2001 Bundesakademie und pflegt ein umfangreiches Netzwerk zu regionalen, landesweiten, bundesweiten und internationalen Musik- und Kultureinrichtungen.

      http://www.musikakademien.de/akademien/musikakademie-rheinsberg.html

Akademien in Deutschland