23 Bundes- und Landesmusikakademien in Deutschland mit fast 500 Proberäumen und 2.000 Betten bieten mehr als 1.000 Kurse im Jahr.

Und Platz für Chor und Orchester.

Musikakademie Rheinsberg. Bundes- und Landesmusikakademie

Musikkultur Rheinsberg gGmbH
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg | Germany

Fon: 033931 / 7 21 - 0
Fax: 033931 / 7 21 - 1

E-Mail:direktion@musikkultur-rheinsberg.de
Internet: www.musikakademie-rheinsberg.de

Aufgaben

Die Musikakademie Rheinsberg - Bundes- und Landesakademie ist eine Arbeits-, Fortbildungs- und Begegnungsstätte für professionelle und Laienmusiker, anerkannt gemäß dem Brandenburgischen Weiterbildungsgesetz, Mitglied im Verband der Bundes- und Landesmusikakademien Deutschlands und anerkannt als Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 SGB VIII.

Die Musikakademie Rheinsberg

  • bietet Chören, Orchestern und Theatergruppen sowie Tagungen, Seminaren und Leistungskursen Arbeits- und Probenmöglichkeiten im historischen Kavalierhaus, im Künstlerhaus und im Schlosstheater Rheinsberg
  • führt eigene Kurse durch: Meisterkurse, Musikwerkstätten, Opernprojekte, Weiterbildungen und wissenschaftliche Kolloquien zu aktuellen musikbezogenen Themen
  • veranstaltet ganzjährig an Wochenenden und Feiertagen Konzerte, Musiktheater, Ballette, multimediale Aktionen und Musik für Kinder
  • feiert die "Festtage der Alten Musik" zu Ostern mit Musik aus der Zeit von Friedrich II. und Prinz Heinrich durch eigene Opernproduktionen mit internationalen jungen Künstlern, Konzerte der "Rheinsberger Hofkapelle" und Rekonstruktionen sowie Herausgaben unbekannter, alter Noten
  • führt die "Rheinsberger Pfingstwerkstatt Neue Musik" mit internationalen jungen Künstlern durch und widmet sich besonders der zeitgenössischen Musik durch Uraufführungen, eigene szenische Projekte, Kolloquien und CD-Produktionen
  • fördert vorrangig den musikalischen Nachwuchs - Musiker, Sänger, Tänzer, Choristen und Theatermacher aller Gewerke, Komponisten, Dirigenten, Musikwissenschaftler
  • ist Ausbildungsbetrieb für Veranstaltungskaufleute und -techniker und Köche
  • unterstützt jährlich im Sommer das Festival zur Förderung junger Sänger "Kammeroper Schloss Rheinsberg"
  • arbeitet seit 1991 als "Haus für junge Künstler" in der Schlossanlage Rheinsberg, seit 2014 als Institution der Musikkultur Rheinsberg gGmbH, institutionell gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
  • ist seit 2001 Bundesakademie und pflegt ein umfangreiches Netzwerk zu regionalen, landesweiten, bundesweiten und internationalen Musik- und Kultureinrichtungen

Akademien in Deutschland